Schnell, abwechslungsreich und lässig

Schnell, abwechslungsreich und lässig

Aktuelles vom Berglaufteam

Nach vielen Rennteilnahmen und tollen Platzierungen landauf, landab war es endlich wieder Zeit für einen Ausflug. Der diesjährige Belohnungsausflug (alle Kinder und Jugendliche mit 6 oder mehr Rennen) fuhren mit dem Trainerteam und unserem Buschauffeur Markus von Busreisen Moser am Samstag, den 15. Juni in das Gardaland.

Nach einer Anreise mit viel Verkehr stand dann aber einem lustigen Tag im Gardaland nichts mehr im Wege. Bei heißen Temperaturen war für jeden eine tolle Attraktion von Achterbahn bis Kaffeetassen fahren, dabei. Müde, aber mit bester Laune ging es dann am Abend wieder auf in die Heimat.

Gleich eine Woche später ging es aber in gewohnter Manier wieder top motiviert weiter, und über das Fronleichnam Wochenende verbrachten wir das Trainingslager am Thiersee.

Nachdem wir die Zimmer bezogen hatten und unseren ortskundigen Trainer Süß Lukas begrüßt haben, ging es auch schon für das erste Intervalltraining rund um den See. Das Wetter war ideal für unsere Trainings (3x täglich) die wir rund um den Thiersee auf Wald – und Wiesenwegen absolvierten. Das Highlight war das Berglauftraining auf die Kala Alm am Pendling. Dort erwartete uns ein gutes Mittagessen, gesponsert von der Dorfmetzgerei Pfluger – an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für die tolle Unterstützung.

Nach lustigen Spieleabenden mit dem Trainerteam und einigen Schwimmrunden im schönen Thiersee ging es am Sonntag wieder zurück nach Volders.

Die erste Hälfe der Laufsaison neigte sich in der letzten Schulwoche auch schon dem Ende zu und wir haben die fleißigen Läufer/innen mit einem lustigen Abschlussrennen und anschließenden Krapfen essen verwöhnt. Ein großes Dankeschön gilt unserem Koch Clemens und der Firma Dengg für die jahrelange Unterstützung.

Das Jugendteam und unsere Berglaufspezialisten Regina und Lukas gönnten sich aber noch längst keine Pause, denn die Tiroler Meisterschaften im Berglauf aus das Kreuzjoch in der Schlick standen vor der Türe. Bei idealem Laufwetter standen 11 Teilnehmer am Start, um die anspruchsvollen Strecken zwischen Telfes und Kreuzjoch zu bewältigen.

Durch das fleißige und sehr anstrengende Training im Vorfeld wurden wir mit tollen Platzierungen und Medaillen belohnt und können uns mit 3 Tiroler Meistertitel im Einzelrennen, 3 Bronzemedaillen und 2 Medaillen im Team schmücken.

Herzliche Gratulation an das gesamte Team und Respekt vor dieser tollen Leistung.

Wir freuen uns nun schon auf die bevorstehende Herbstsaison, welche noch viele tolle Rennen und Ausflüge mit sich bringt.

Am Dienstag, den 10.9.2019 um 18:30 starten wir wieder mit dem wöchentlichen Training mit Treffpunkt bei der NMS Volders.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren